Das wissenschaftlich-fertigungstechnische Zentrum ANOD
Swobody-Str., 63,
Nischni Nowgorod, Russland,
+7 (831) 233-77-03, 273-01-78
info@anod.ru
PRODUKTE

Service

To order

Als Hauptaufgabe der ООО (GmbH) NPZ ANOD gilt die Entwicklung und Herstellung der hochwertigen Produkte, die die Bedürfnisse und Forderungen der Kunden berücksichtigt. Aber damit die Produkte im vollen Umfang das darin gelegte Potential zeigte, es notwendig, sie richtig einzusetzen, zu reparieren und die Ausfälle vorzubeugen. Dafür müssen die Betriebe, die unsere Produkte einsetzen, qualifizierte Fachleute haben, die bereit sind, diese Aufgaben zu erfüllen.

Seminare, Beratungen, Kurse

Die ООО (GmbH) ANOD ist bereit, ihren Kunden die Hilfe in der Vorbereitung der qualifizierten Betreiber zu leisten. Dazu werden im Unternehmen regelmäßig Seminare, Beratungen und Schulungskurse durchgeführt.

  • Der Unterricht wird in Gruppen und laut einem individuellen Programm durchgeführt.
  • Der Unterricht ist für Mechaniker, Ingenieure, Meister und Einrichter der Reparaturabteilungen der Betriebe bestimmt.
  • Der Unterricht wird im NPZ ANOD, sowie in den Betrieben der Kunden geführt.
  • Unsere Fachleute halten den Unterricht in den spezialisierten Lehrzentren für Personalvorbereitung ab.

In diesen Maßnahmen werden folgende Themen besprochen:

  • Wirkungsweise von verschiedenen Systemen der Stirndichtungen und BPU;
  • Installation, Montage der Zusatzausrüstung und Inbetriebnahme;
  • Wirkungsweise der Stirndichtungen und BPU, Besonderheiten des Betriebs;
  • Übersicht der neusten Ausarbeitungen auf dem Gebiet der Dichtungstechnik für Pumpen- und Kompressorausrüstung. Neue Technologien, Stoffe und Bauweisen.

Es wird der praktische Unterricht  in Bezug auf die Reparatur und Wartung der Stirndichtungen, der Lager- und Dichtungseinheiten, Untersuchung der Maßnahmen zur Vorbeugung der Ausfälle durchgeführt.

Service-Dienstleistungen

Außer der Erfüllung der Ausbildungsfunktionen leisten unsere Fachleute eine breite Palette der Dienstleistungen für die Benutzer der Pumpensätze:

  • Monitoring der Ausrüstung mit den nachfolgenden Empfehlungen in Bezug auf die Verbesserung der Funktion der Ausrüstung, ihrer Sicherheit;
  • Beratungen in Bezug auf die Technologie der Stirndichtungen zur Optimierung des Betriebs oder der Aggregate, zur Steigerung der Sicherheit und der Reduzierung der Aufwände.
  • Leitmontage der Stirndichtungen und der Pumpensätze;
  • Inbetriebnahme.
  • Instandsetzung und Wartung vor Ort;
  • Instandsetzung und Wiederherstellung am NPZ ANOD;
  • Modernisierung der Pumpenausrüstung für Installation der Stirndichtungen und Gleitlager;
  • Ausarbeitung der Programme der Wartung und der Vorbeugung der Systeme der Stirndichtungen im Zusammenhang mit dem technischen Verfahren;
  • Untersuchung der Ursachen der Ausfälle von Stirndichtungen und Ausarbeitung der Empfehlungen in Bezug auf die Vorbeugung der Ausfälle und Verlängerung der Lebensdauer der Dichtungssysteme.
  • Naturprüfungen (Probebetrieb) der Stirndichtungen im NPZ ANOD und an der Ausrüstung der Benutzer;
  • Technische Aufsicht und Wartung der Dichtungssysteme im Laufe des ganzen Lebenslaufs der Ausrüstung.